base_img.jpg

Das Helferfest (Apéro) am 19.9.21 ist aufgrund des Dauerregens abgesagt.

 


Naturfindetstadt" wird ausgezeichnet.

Das Naturama  Aarau erhält den mit Fr. 100'000.- dotierten Preis der Sophie und Karl Binding Stiftung. Die Preisverleihung fand am 25. August in Rothrist statt, mehr dazu hier:

Tätigkeiten zu "Natufindetstadt" finden sich auf der entsprechenden Projektseite:

Gartenberatungen für interessierte Garten- und BalkonbesitzerInnen können weiterhin "gebucht" werden. Im kommenden Frühjahr und wenn die Situation um die Corana-Pandemie dies zulässt, werden Beratungen wieder möglich sein. Anfragen und Anmeldungen sind aber weiterhin willkommen! Inspirationen für alle, die jetzt Zeit haben sich Gedanken zu einer Veränderung im Garten zu machen, sind im Massnahmenkatalog zu finden. Ihre Frage beantworten wir gerne unter info@natur-rothrist.ch

 

 

 Jährliche Arbeiten in der Grube Hungerzelg

In absehbarer Zeit wird die Grube aufgefüllt werden, die Amphibien, die momenta noch im vorderen Teil in der "Hallwyler-Grube wohnen", werden nach und nach umziehen müssen. Für die Helferinnen und Helfer des Naturschutzvereins, war der Arbeitseinsatz an diesem Ort, in der Hungerzelg, vielleicht der letzte in dieser Form. Es wird sich zeigen.

Nachdem die Bauamtsmitarbeitenden die Fläche in und oberhalb der Grube gemäht hatten, musste wie jedes Jahr das Gras zusammegerecht und auf Haufen geschichtet werden. Mittels Motorsense wurde auch der Zugang zur Grube von oben wieder durchgängig gemacht, und die Brombeeren und stachligen Weissdornsträucher mussten wiederum wieder etwas zurückgeschnitten werden.

 

 

  

 Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern.