top_3.jpg

"     

Naturfindetstadt" wird ausgezeichnet.

Das Naturama  Aarau erhält den mit Fr. 100'000.- dotierten Preis der Sophie und Karl Binding Stiftung, mehr dazu hier:

Tätigkeiten zu "Natufindetstadt" finden sich auf der entsprechenden Projektseite:

Gartenberatungen für interessierte Garten- und BalkonbesitzerInnen können weiterhin "gebucht" werden. Im kommenden Frühjahr und wenn die Situation um die Corana-Pandemie dies zulässt, werden Beratungen wieder möglich sein. Anfragen und Anmeldungen sind aber weiterhin willkommen! Inspirationen für alle, die jetzt Zeit haben sich Gedanken zu einer Veränderung im Garten zu machen, sind im Massnahmenkatalog zu finden. Ihre Frage beantworten wir gerne unter info@natur-rothrist.ch

 

Die 37ste GV, am 21. Februar 2020, war ein bisschen anders als sonst

Rund 25 Naturschutzmitglieder versammelten sich bereits um 19 Uhr im dafür reservierten Raum des Wohn- und Pflegezentrums Luegenacher. Zum ersten Mal wurde der Imbiss vor der eigentlichen GV serviert. Die Küche des "Luegenacher" hatte schön gedeckt gluschtige Käse- und Fleischplatten angerichtet, Regula Stengele hatte, obgleich sie letztes Jahr aus dem Vorstand zurückgetreten ist, wieder eine frühlingshaft-schöne Dekoration mitgebracht.

Danach folgte aber die GV in gewohnter Weise, mit einem Bilderrückblick aufs vergangene Jahr, Berichten aus der Umweltschutzkommission zum Rückbau der Grube Hungerzelg und einem Rückblick auf das Projekt "naturfindetstadt" mit einem Bericht von Norina Bürkler(Naturschutzverein Vordemwald) die zusammen mit Barbara Moor die Gartenberatungen in Rothrist übernommen hat. Weiter mit einer Vorschau auf Projekte und Veranstaltungen des kommenen Vereinsjahrs, der Jahresrechnung 2019 und dem Budget 2020 und zum Schluss der Verdankung der aus dem Vorstand zurück getretenen Claudia Meier-Braun und der Ersatzwahl von Angelika Albrecht.

Danke Claudia, für vier Jahre Vorstandsarbeit & Willkommen Angelika im Vorstandsteam.