top_6.jpg

 *Mach mit!  Der nächste Anlass findet am Mittwoch 09. Juni 2021 von 14-16 Uhr auf dem Biohof Müller - Sägetstrasse 160 - statt und ist für Gross und Klein
interessant. Mehr dazu hier:

 

Tätigkeiten zu "Natufindetstadt" finden sich auf der entsprechenden Projektseite:

Gartenberatungen für interessierte Garten- und BalkonbesitzerInnen können weiterhin "gebucht" werden. Im kommenden Frühjahr und wenn die Situation um die Corana-Pandemie dies zulässt, werden Beratungen wieder möglich sein. Anfragen und Anmeldungen sind aber weiterhin willkommen! Inspirationen für alle, die jetzt Zeit haben sich Gedanken zu einer Veränderung im Garten zu machen, sind im Massnahmenkatalog zu finden. Ihre Frage beantworten wir gerne unter info@natur-rothrist.ch

 


Das Rothrister Projekt 2019

 

  Anleitung Gestaltungselemente hier:

  Mitmachen/Anmelden hier:

  Im Kanton Aargau: naturfindetstadt.ch _ Was ist das und wie geht das?

  Rothrist 2019: Presse-Bericht Zofinger Tagblatt und der ZT-Bericht zum 23.3.19 auch von E. Salvisberg

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im Karpfenteich im Gfill wurden dieses Jahr wiederum alle Karpfen abgefischt

Das letzte Mal fand das Abfischen im Oktober 2018 statt.
Hier ein paar Impressionen in chronologischer Reihenfolge. Fotografiert hat Beat Rüegger





Um alle Fische abfischen zu können muss das Netz mehrmals durch den ganzen Weiher gezogen werden.

Unter diesem Link erfährt man mehr zur Teichwirtschaft und den Spiegelkarpfen: https://www.karpfenpurnatur.ch/karpfen-teiche/