top_2.jpg

"     

Naturfindetstadt" wird ausgezeichnet.

Das Naturama  Aarau erhält den mit Fr. 100'000.- dotierten Preis der Sophie und Karl Binding Stiftung, mehr dazu hier:

Tätigkeiten zu "Natufindetstadt" finden sich auf der entsprechenden Projektseite:

Gartenberatungen für interessierte Garten- und BalkonbesitzerInnen können weiterhin "gebucht" werden. Im kommenden Frühjahr und wenn die Situation um die Corana-Pandemie dies zulässt, werden Beratungen wieder möglich sein. Anfragen und Anmeldungen sind aber weiterhin willkommen! Inspirationen für alle, die jetzt Zeit haben sich Gedanken zu einer Veränderung im Garten zu machen, sind im Massnahmenkatalog zu finden. Ihre Frage beantworten wir gerne unter info@natur-rothrist.ch

 

Bei sommerlichen Temperaturen fand die Ausstellung des Kleintierzüchtervereins auf dem Rothrister Lehenhof statt. Wieder mit dabei mit einem Stand, war auch der Naturschutzverein Rothrist. Vorstandsmitglied Claudia Braun hatte somit in beiden Vereinen alle Hände voll zu tun. Am Stand des Naturschutzvereins wurde schon bald fleissig geschraubt und gebohrt und manche Familie konnte anschliessend ein schmuckes, selbst zusammengebautes Bienenhotel mit nach Hause nehmen.

Wird dieses inmitten einer blühenden Umgebung aufgehängt oder aufgestellt, dürften sich schon bald wohnungssuchende Mauerbienen einfinden.

Die beiden haben's geschafft.

Hier braucht es etwas Unterstützung.

Wer nicht schrauben wollte hatte auch die Möglichkeit zu spielen, mit dem Biodiverstitätsspiel BioDio, hier die Experten Barbara Wiget und Beat Rüegger.

Unermüdlicher Helfer, danke Ernst Zürcher hier am Stand, und danke Peter Liebi fürs Zuschneiden all dieser Bienenhotel-Einzelteile.

Die Einzelzimmer der Mauerbienen-Kinder, hier im Ausstellungsobjekt.