top_5.jpg

 Mach mit!

Der Anlass am Freitag, den 26. November 2021 fällt aus.
 
Leider kann der coole Grittibänz-Nachmittag nicht stattfinden. 
Claudia Meier-Braun als Organisatorin fällt unfallbedingt aus.
Gute Besserung!



Naturfindetstadt" wird ausgezeichnet.

Das Naturama  Aarau erhält den mit Fr. 100'000.- dotierten Preis der Sophie und Karl Binding Stiftung. Die Preisverleihung fand am 25. August in Rothrist statt, mehr dazu hier:

Tätigkeiten zu "Natufindetstadt" finden sich auf der entsprechenden Projektseite:

Gartenberatungen für interessierte Garten- und BalkonbesitzerInnen können weiterhin "gebucht" werden. Im kommenden Frühjahr und wenn die Situation um die Corana-Pandemie dies zulässt, werden Beratungen wieder möglich sein. Anfragen und Anmeldungen sind aber weiterhin willkommen! Inspirationen für alle, die jetzt Zeit haben sich Gedanken zu einer Veränderung im Garten zu machen, sind im Massnahmenkatalog zu finden. Ihre Frage beantworten wir gerne unter info@natur-rothrist.ch

 

Die Vorstandsmitglieder des Naturschutzvereins Rothrist sind seit September 2018 am Planen und Organisieren.

Sehen Sie selbst, was dabei herauskommt:

 

 

 

Sie sind herzlich willkommen :-) Beginn 20.00 im Mehrzweckraum Heimatmuseum/Bibliothek

 

Bei frühlingshaften Temperaturen fanden sich wiederum sehr viele Helferinnen und Helfer zum letzten Arbeitseinsatz 2018 ein. Wie immer mussten die Sträucher und Bäume zurückgeschnitten, das Bachbord gemäht und das Schnittgut gehäckselt oder zu Haufen zusammengetragen werden.

Bereits am Vormittag waren Barbara Wiget (Bild), Peter Liebi, Beat Rüegger und Ueli Baumann mit den Motorsägen am Werk.

 Ernst Zürcher verschafft sich einen Überblick  Welche Handschuhe eignen sich wohl am besten?
 Ein bisschen Akrobatik gehört auch dazu:-)  und die Haufen müssen etwas zusammenpresst werden

 Am Abend trifft man sich alsdann zu Apéro und Nachtessen im Rössli.