top_6.jpg

  Das Rothrister Projekt 2019: Presse-Bericht Zofinger Tagblatt und der ZT-Bericht zum 23.3.19 auch von E. Salvisberg

 

 

  Anleitung Gestaltungselemente hier:

  Mitmachen/Anmelden hier:

  Im Kanton Aargau: naturfindetstadt.ch _ Was ist das und wie geht das?

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlich willkommen auf der Homepage des Naturschutzvereins Rothrist!

Unser Verein wurde 1983 gegründet und setzt sich seither für die Anliegen der Natur in der Gemeinde ein.

Bisher wurden über 100 Projekte initiert, begleitet, geschaffen oder angeregt. Wer sich durch die Gemeinde bewegt, stösst immer wieder auf Spuren dieser Aktivitäten: Buntbrachen, Heckenstücke, Weiher im Kulturland und im Wald, Kiesgrubenbiotope, Auenstandorte am Aareufer, die Flachwasserzone in der Hungerzelg, der Karpfenteich im Gfill und anderes mehr. Die Bildergalerie vermittelt Ihnen einen Eindruck der Auswirkungen unseres Tuns.

Nur dank der Unterstützung verschiedenster Privatleute, Institutionen und Firmen war dies möglich. Einige seien hier erwähnt: Rothrister Landwirte, Gemeinderat und Bauamt, die Forstbetriebe Region Zofingen und Staatswald, die Abteilung Landschaft & Gewässer des Kt. Aargau, die Firmen ALPIQ, Clientis Sparkasse Oftringen, Hallwyler AG und Habegger-Transporte AG.

Wir brauchen tatkräftig zupackende Hände, Ideen und finanzielle Unterstützung.

Nehmen Sie an unseren Anlässen teil! Hinterlassen auch Sie Ihre Spuren in Rothrist!  

Besuchen Sie auch unsere Seite Projekte: 2015-2018 Amphibienweiher im Helbrig